Liste der inkompatiblen US-Importe aktualisiert

In unserer Liste der inkompatiblen US-Importe halten wir fest, welche US-NES-Spiele fehlerfrei per Multinorm-Umbau oder Adapter auf europäischen Konsolen funktionieren und welche nicht.

Heute neu hinzugekommen ist ein Eintrag zur US-Version von A Nightmare on Elm Street (leider nicht lauffähig). Wir danken unserem Leser Mike fürs Testen!

Bericht über den NES RGB-Umbau

Im neuesten Bericht in unserer Technik-Ecke stellen wir euch den erstklassigen RGB-Umbau von Tim Worthington im Detail vor. Dabei werden insbesondere die Unterschiede zum alten PlayChoice-10 RGB-Umbau sowie die zur Wahl stehenden Farbpaletten umfassend besprochen. Zahlreiche Bildschirmfotos ermöglichen es euch, Composite Video und RGB an einem Röhrenfernseher, Sony BVM-Monitor und über den XRGB-mini Framemeister direkt zu vergleichen!

rgb-umbau

Vorstellung des Blinking Light Win

Seit NES Center 2001 online ging, drängte sich ein leidiges Thema immer wieder in den Mittelpunkt: Der beim NES berüchtigte graue Bildschirm, begleitet von einer blinkenden Power-LED. Ursache dieses Problems ist der im NES verbaute Pin-Connector, welcher mit der Zeit ausleiert und sensibel auf verschmutzte Modulkontakte reagiert. Das sogenannte „Blinking Light Win“ - ein völlig neu erdachter Modul-Slot mit Pin-Connector von Arcade Works - ersetzt die anfälligen NES-Originalbauteile und verspricht endlich Abhilfe. In unserer Technik-Ecke stellen wir es euch vor.

blw-nes

Hardware-Bericht über das Nintendo Classic Mini: NES

Hätte man uns im Jahre 2001 erzählt, als wir mit NES Center erstmals online gingen, dass wir rund 15 Jahre später über eine „Wiederveröffentlichung“ der NES-Konsole im Kleinformat mit 30 integrierten Spielen berichten würden - wir hätten es wohl nicht zu träumen gewagt. Nun aber ist der Tag gekommen und das Nintendo Classic Mini steht auf dem Prüfstand ;-) Erfahrt in unserem neuen und umfangreichen Hardware-Bericht mit jeder Menge Detailwissen alles Wissenswerte rund um Nintendos neues „NES-Mini“.

NES-Mini

Hardwarebericht über das RetroUSB AVS

Das RetroUSB AVS ist eine kürzlich erschienene, alternative NES-Konsole, welche die originalen NES-Schaltkreise mittels FPGA-Technik simuliert. Es ist somit weder nur ein weiterer NES-Klon, noch ein Emulator-basiertes System wie das RetroN 5. Neben der HDMI-Bildwiedergabe in 720p bietet das AVS zahlreiche Zusatzfunktionen, welche NES-Fans in Verzückung geraten lässt. Seppatoni hat sich eine AVS-Konsole bestellt und das Gerät auf Herz und Nieren geprüft. Alles Wissenswerte erfahrt ihr in unserem umfassenden Hardware-Bericht.

AVS

Hardware-Bericht über den U-Force - Power Field Controller

Mit der EyeToy-Kamera für die PlayStation2 versuchte Sony 2003 die Gestiksteuerung in der Welt der Videospiele zu etablieren. Microsoft brachte Ende 2010 Kinect für die Xbox360 auf den Markt, welches in Sachen Präzision und Möglichkeiten einen großen Schritt weiter ging. Tatsächlich gab es aber bereits viel früher erste Versuche, Videospiele ohne Controller in den Händen spielbar zu machen. Einer davon war das U-Force vom US-Hersteller Broderbund. Angepriesen als „Power Field Controller“ sollte er für eine neue Dimension in der Welt der Videospiele sorgen. Doch was ist ein „Power Field Controller“ überhaupt? Erfahrt mehr in unserem neuen Hardware-Test!

uforce

Gamecheck und Reportage zu Treasure Master

207320-treasure_master

Ende '91 wurde das auf den ersten Blick unscheinbare Spiel Treasure Master exklusiv in den USA veröffentlicht. Dass das Modul bis heute einen gewissen Kultstatus genießt, verdankt es einem im Spiel verbauten Wettbewerb, welchen der Hersteller American Softworks seinerzeit gemeinsam mit MTV auf die Beine stellte. Bereits die Verpackung machte mit dem Slogan „The Ultimate Competition for Fantasy Prizes“ deutlich auf das Spektakel aufmerksam.

Mehr Informationen zum Wettbewerb erfahrt ihr in unserer Reportage.

Wie es um die Qualitäten des eigentlichen Spiels bestellt ist, erfahrt ihr in unserem Gamecheck.

NES-Multinorm-Umbau: Neue Bilder und verbesserte Anleitung

Bereits seit dem Jahr 2002 findet sich in unserer Technik-Ecke die Anleitung für einen Multinorm-Umbau der NES-Konsole. Dieser ermöglicht es, Importspiele ganz ohne Adapter auf einem PAL-NES abzuspielen. Da wir dieses Wochenende wieder mal ein NES umzubauen hatten, haben wir die Gelegenheit genutzt, um unsere Anleitung inhaltlich nochmals aufzupolieren und von jedem einzelnen Arbeitsschritt größere und aussagekräftigere Bilder aufzunehmen. Diese machen den Umbau so leicht wie nie zuvor!

bild

Liste der inkompatiblen US-Importe aktualisiert

In unserer Liste der inkompatiblen US-Importe halten wir fest, welche US-NES-Spiele fehlerfrei per Multinorm-Umbau oder Adapter auf europäischen Konsolen funktionieren und welche nicht.

Heute neu hinzugekommen ist ein Eintrag zur US-Version von Tiger-Heli (100% fehlerfrei). Wir danken unserem Leser Markus Kastner fürs Testen!

Liste der inkompatiblen US-Importe aktualisiert

In unserer Liste der inkompatiblen US-Importe informieren wir darüber, welche US-Module mithilfe eines Multinorm-Umbaus / Import-Adapters auf europäischen Konsolen fehlerfrei funktionieren und welche nicht. Heute neu hinzugekommen sind Einträge zu den US-Versionen von Cobra Triangle und Defender of the Crown.

Das NES als Strickmaschine?!

Das NES bot bekanntermaßen eine Vielfalt an unterschiedlichem Zubehör. Doch 2012 veröffentlichte der ehemalige Nintendo-Mitarbeiter Howard Phillips Informationen zu einem unveröffentlichten Add-On, welches wohl alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt: Die Rede ist von der Nintendo Knitting Machine - einer NES-Strickmachine!

Zur vollständigen Reportage

Knitting-Machine-Flyer

Liste der inkompatiblen US-Importe ergänzt / Gestaltung verbessert

In der Liste der inkompatiblen US-Importe informieren wir euch, welche US-Module mithilfe eines Multinorm-Umbaus (oder Adapters) auf EU-Konsolen zu 100% funktionieren und welche nicht.

Das heutige Update bringt die bislang umfangreichste Aktualisierung der Rubrik mit sich. So wurden nicht nur stolze 35 Titel ergänzt, sondern auch die Gestaltung der Liste durch neue Symbole und vereinheitlichte Beschreibungen stark verbessert. Auf diese Weise findet ihr euch in der immer länger werdenden Liste schneller zurecht. Unser Dank geht an Dirk Molter, logge1002, Ingo, Albin und Hiscorebob für das Testen der US-Spiele!

Liste der inkompatiblen US-Importe aktualisiert

In unserer Technik-Ecke informieren wir euch u.a. über alle uns bekannten „inkompatiblen US-Importe“ - also jene US-amerikanischen NES-Spiele, welche weder mithilfe eines Adapters, noch eines Multinorm-Umbaus fehlerfrei auf heimischen NES-Konsolen funktionieren. Auf vielfachen Wunsch geben wir seit geraumer Zeit für fehlerfrei laufende US-Module zusätzliche Entwarnungen, um euch eure Kaufentscheidungen zu erleichtern.

Heute neu hinzugekommen sind Einträge zu folgenden Spielen:
  • 1942
  • Alien Syndrome (Tengen)
  • Friday the 13th
  • Mickey Mouscapade
  • Ninja Gaiden
Zur vollständigen Liste gelangt ihr hier.

Reportage über die 3D Classics auf dem Nintendo 3DS

Nachdem Nintendo bereits auf der Wii zahlreiche NES-Titel über die Virtual Console veröffentlicht hat, wird das Konzept der Wiederbelebung von 8-Bit-Klassikern mit dem Nintendo 3DS auf eine noch höhere Stufe gehoben. Zwar gibt es auch für diesen inhaltlich unveränderte NES Spiele zum Downloaden, darüber hinaus werden aber ausgewählte NES-Titel als sogenannte 3DS Classics in überarbeiteten Versionen neu veröffentlicht.

In unserer neuesten Reportage stellen wir euch alle der bislang erhältlichen 3D Classics vor und beurteilen, inwiefern die Portierungen vom 3D-Effekt und ggf. weiteren Änderungen profitieren!

kidicarus3

Hardware-Bericht über das NES Four Score

Unser Bericht über den 4-Spieler-Adapter NES Four Score ist erschienen.

1t

Liste der inkompatiblen US-Importe erweitert

In der Liste der inkompatiblen US-Importe nennen wir euch alle uns bekannten US-Importspiele, welche weder mithilfe eines Adapters, noch eines Multinorm-Umbaus fehlerfrei auf heimischen Konsolen laufen. Inzwischen hinzugekommen sind die Spiele Heavy Barrel und Silkworm.

Zusätzlich haben wir auf vielfachen Wunsch nun damit begonnen, auch jene Spiele aufzulisten, welche gänzlich ohne Probleme laufen. Auf diese Weise wollen wir euch eure Kaufentscheidungen so gut es geht erleichtern. Falls ihr uns bei der Vervollständigung der Liste helfen wollt, könnt ihr euch gerne mit uns in Verbindung setzen.

Reportage über den gescheiterten US-Release von Mother

Zugegeben, die Mother-Reihe fristet in westlichen Gefilden wenn überhaupt ein Nischendasein. Während in den Staaten zumindest Mother 2 für das SNES unter dem Namen EarthBound erschien, ist Europa offiziell noch überhaupt nicht in Berührung mit der Serie gekommen. Vielen eingefleischten Nintendojüngern dürfte Mother aber angesichts des allgemeinen Fankults trotzdem ein Begriff sein. Was viele jedoch nicht wissen: Ursprünglich sollte auch der erste Teil von Mother im Westen erscheinen und war zu diesem Zweck bereits komplett lokalisiert! In unserer neuen Reportage liefern wir euch spannende Fakten über das Schicksal, das die geplante US-Version von Mother (auch bekannt als "EarthBound Zero") ereilte.

1

Interview mit René Meyer vom "Retro Gaming"-Stand der GC 2011

Auf der Gamescom 2011 in Köln präsentierte der Leipziger Journalist René Meyer die größte Sammlung historischer Spielkonsolen und Heimcomputer, die je in Deutschland zu sehen war. Wir führten mit ihm ein Interview über die Ursprünge seiner Sammlung, die Ausstellung und die Faszinationskraft klassischer Videospiele.

1t

Hardware-Bericht über den QuickShot Python 2 Joystick

Unser Bericht zum Quickshot Python 2 Joystick ist erschienen.

2

Hardware-Bericht über den Retrovision Game Boy-Adapter

Game Boy-Spiele auf dem großen TV-Bildschirm zu zocken war bis zum Erscheinen des "Super Game Boys" für das SNES lange ein Traum vieler Nintendo-Fans. Im Jahre 2010 ist dies dank des Retrovision-Adapters auch endlich mit dem NES möglich geworden...

2t